Ultraschalluntersuchungen helfen, den Verlauf der Schwangerschaft und die Entwicklung des Ungeborenen zu beobachten. Unter anderem werden der Sitz des Mutterkuchens sowie Größe, Wachstum und Lage des ungeborenen Kindes kontrolliert. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für drei Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft – in der 10., 20. und 30. Woche.

Weitere Ultraschalluntersuchungen sind Wunschleistungen.

Kosten: 40 €

<—- zurück