Der Thin-Prep Test ist ein zuverlässigerer Test als der übliche zytologische Abstrich und dient zum Feststellen von Veränderungen am Gebärmutterhals. Bei Privatversicherten bezahlt die Kasse diesen Test.

Probe: Abstrich
Kosten: 41,50 €

<—- zurück